Guttempler-Bildungswerk


20.02.
Welttag der Sozialen Gerechtigkeit

Drucken

Alles ganz normal


image


Film
Mitbetroffene / Co-Abhängige

 



Der Film schildert, wie Angehörige von Suchtkranken zu Co-Abhängigen werden. Anhand der Porträts zweier Familien wird deutlich, wie sich eine Alkoholkrankheit oft langsam und unbemerkt anbahnt.



 



Dauer des Films:    45 Minuten



Auch für Gesprächsgruppen geeignet.



Vorführung in der Gemeinschaft/Gesprächsgruppe möglich

Zurück